Dr. med. Sabine Görtz-Diamadis

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe


 

Mitgliedschaften:

  • Berufsverband der Frauenärzte

Beruflicher Werdegang:

1985-1991
Studium der Humanmedizin an der Ruhr-Universität Bochum

1991-1993
Ärztin im Praktikum in der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Duisburg-Buchholz

1993
Approbation als Ärztin

1994-1995
Assistenzärztin in Großbritannien

1995-2002
Facharztausbildung für Gynäkologie und Geburtshilfe im St. Bernhard-Hospital Kamp-Lintfort

1997
Promotion „Frühdiagnostik der tiefen Beinvenenthrombose mit Hilfe der B-Bild-Sonographie“ an der Universität Essen

2002
Anerkennung als Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

2002-2010
Mitarbeit als Fachärztin in einer gynäkologischen Gemeinschaftspraxis in Wuppertal

2010-2022
Mitarbeit als Fachärztin in einer gynäkologischen Praxis in Gerolstein

2012
Qualifikation zur Mammasonographie (Ultraschalldiagnostik der Brustdrüse)

2016-2019
Dozententätigkeit im Bereich Ausbildung zur/zum Medizinischen Fachangestellten (MFA) an der Berufsbildenden Schule (BBS) Gerolstein